de |  fr 

Beitragsreduktion

Unter klar definierten Voraussetzungen kann der Mitgliederbeitrag des VSAO Schweiz im Einzelfall reduziert werden (Art. 13 VSAO-Statuten). Die Ausführungsbestimmungen zu den Reduktionen sind in Art. 7.2 der Geschäftsordnung festgelegt.

Das Gesuch betreffend Reduktion bzw. Erlass des Mitgliederbeitrags ist in der Regel
jeweils jährlich und schriftlich bis spätestens 30. April nach dem Versand der Rechnung beim Zentralsekretariat des VSAO Schweiz einzureichen. Für Beitritte nach Ende
Februar gilt für die Einreichung eines Reduktionsgesuchs eine Frist von 2 Monaten
nach Beitrittsdatum.


Über die Reduktionen des Mitgliederbeitrags des VSAO Schweiz entscheidet das
Zentralsekretariat im Einzelfall aufgrund des Reduktionsformulars. Die Reduktion der Mitgliederbeiträge der Sektionen liegt in deren Kompetenz. Die Sektionen können die Beurteilung und Abwicklung der Reduktionsgesuche an den Zentralverband delegieren.

Wenn Sie um eine Reduktion des Mitgliederbeitrages ersuchen möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und schicken Sie uns dieses mit den entsprechenden Unterlagen ein.

Bei Fragen stehen wir Ihnen von Seiten des Zentralsekretariates gerne zur Verfügung



Details downloaden Antrag auf Beitragsreduktion

Suche


 


 


 


 


 

Die wichtigsten Punkte des Arbeitsgesetzes

Versione in italiano


 


 

 

Versione in italiano 


 

VSAO-Journal


www.medifuture.ch